Beratung


Ganz vereinfacht gesagt:  im „reinen“ Coaching erarbeitet sich der Coachee (der Kunde) die Lösungen für seine Probleme und Herausforderungen selbst und der Coach führt ihn durch diesen Prozess. Durch die Fragetechniken und die Spiegelung des Coach entdeckt der Coachee von selbst Lösungsansätze für die Bewältigung seiner Probleme und Aufgaben. Anders ist es in der Beratung.

In der (Fach-)Beratung liefert der Berater seine fachliche Kompetenz und seine Erfahrungswerte für anstehende Aufgaben und das Lösen von komplexen Anliegen. Zunächst wird die Situation gesichtet, anschließend analysiert und mit dem Kunden reflektiert. In der Beratung bringt der Berater sein Fachwissen und seinen Erfahrungsschatz ein, von dem der Kunde profitieren kann.

In der Realität ist es so, dass im berufsbezogenen Kontext beim Coaching Beratungsanteile  und in der Beratung Phasen des Coachings einfließen.

Themenbereiche, zu denen Sie Expertise abrufen können
  • Steuerung von Veränderungsprozessen
  • Führung und Mitarbeiterbeteiligung
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Psychische Belastungen und Prävention